© Nils Starkmeth
logo

über mich

Mein Name ist Nils Starkmeth.
Ich bin 1995 in Oberbayern als Sohn eines Braumeisters und ehemaligen Kameramanns geboren.
Schon früh zeigte ich Interesse an den alten Kameras meines Vaters und beschäftigte mich viel mit dem Filmen von HI 8 Videos.
Mein Berufswunsch war mir also stets klar: Ich wollte etwas mit Kameras zu tun haben.
2013 begann ich dann meine Ausbildung zum Mediengestalter, in der ich viel mit Bildbearbeitung und Fotografie zu tun hatte. Dank meines Stiefvaters erlangte ich eine professionelle Fotoausrüstung und ein guter Freund und passionierter Fotograf brachte mir viel bei in dem er mich auf meine ersten Lostplace-Touren mitnahm. Seitdem bin ich in das Fotografieren ebenso sehr verliebt, wie in Bewegtbildaufnahmen.

Was für mich am wichtigsten an meinen Arbeiten ist, ist dass sie beim Betrachter Emotionen auslösen. Dass mir das  auf die art und weise gelingt, wie ich das möchte, ist jedesmal eine neue Herausforderung und erfordert viel übung. Es ist oft frustrierend aber gleichzeitg sorgt es dafür, dass Fotografie mir ständig neue Entdeckungen ermöglicht. Das liebe ich daran.